St. Marien Aktuell

 

Große Tombola
Wir bitten um Mithilfe: Zum Gemeindefest wollen wir auch eine große Tombola mit besonderen Preisen veranstalten. Nun suchen wir Sponsoren, die uns diese Preise zur Verfügung stellen. Wenn Sie sich angesprochen fühlen oder Firmen kennen, die uns mit tollen Preisen eine Freude machen wollen, wären wir über einen Hinweis oder Abgabe der freundlichen Spende sehr dankbar. Als Dank werden die Personen/Firmen, bei Wunsch, während der Tombola und im nächsten Pfarrbrief erwähnt.


Baby- und Kinderbasar am Gemeindefest
Bald ist es wieder so weit. Wir feiern unser jährliches Gemeindefest. Auch dieses Jahr wollen wir wieder einen Baby-und Kinderbasar auf dem Gemeindefest veranstalten. Der Gewinn wird der Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde zu Gute kommen. Ich freue mich über jegliche Hilfe. Es werden Helfer für die Planung, die Werbung, den Auf- und Abbau, das Sortieren und den Verkauf benötigt. Es können Stände für den eigenen Verkauf gemietet werden. Gerne nehmen wir auch Spenden zum Verkauf an. Ab Juni immer montags und donnerstags von 9.00 bis 11.00 Uhr und sonntags nach dem Gottesdienst. Wir sammeln Baby- und Kinderbekleidung, Bücher, Spielzeug und weitere kleine und große notwendige Utensilien für den kindlichen Alltag.


Gemeindefahrt 2018 nach Lettland geplant
Es ist wieder einmal Zeit, unterwegs im Herzen des Baltikums zu sein: Darum planen wir im Juli 2018 eine Gemeindefahrt nach Lettland. Selbstverständlich werden wir Riga besuchen, aber auch in die Provinz fahren. Musik und Kultur liegen immer in der lettischen Luft. Natürlich werden wir auch wieder Begegnungen mit Pfarrern und Gemeinden unserer lettischen Partnerkirche, der Evangelisch-Lutherischen Kirche Lettlands haben. In guter und bewährter Weise wird uns Propst Andris Kraulins als Reiseführer und Begleiter zur Seite  stehen.
Lettland - Land, Leute und Kirche ändern sich. Für manche wird Vertrautes wiedererkannt, für andere ist alles neu und für dritte wird es beides. Lettland mit seiner wunderschönen Hauptstadt Riga, reich an Kultur mit hanseatischem Flair, der herausragend schönen  Landschaft an der Ostsee und im Binnenland, und eine mutige Bekenntniskirche gilt es wahrzunehmen. Die Reisekosten stehen noch nicht fest. Wir versuchen diese zwischen ca. 800-900 Euro zu halten. Diese Angabe ist jedoch ohne Gewähr. Die Anzahl der Plätze ist auf 20 begrenzt. Angefragt sind 7 Doppelzimmer (14 Personen) und 6 Einzelzimmer. Wer schon jetzt weiß, dass er unbedingt dieses großartige Land mit seinen herzlichen Menschen besuchen möchte, melde sich bitte bei Pfarrer Markus Büttner: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Anmeldungen müssen verbindlich sein. Abmeldungen können nur dann erfolgen, wenn eine Ersatzperson gefunden wird.


Kindersommerfest am 15. Juli
Am Samstag, dem 15. Juli 2017, laden wir ganz herzlich zum Sommerfest für unsere Kinder ein. Wir beginnen um 10.00 Uhr mit einer Andacht in der Kirche und schließen den Tag mit einer Andacht gegen 14.50 Uhr, damit die Kinder um 15.00 Uhr wieder abgeholt  werden können. In der Zwischenzeit soll gefeiert werden... Spielen, Basteln, Toben, Erzählen werden im Mittelpunkt stehen. Damit die Küche planen kann, bitten wir in jedem Fall um eine kurze Rückmeldung unter der Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Das St. Marienkäfer-Team mit Pfarrer Markus Büttner freut sich auf euch!


Einladung zum Kindergarten-Sommerfest
Liebe Gemeinde und Kinder der St. Mariengemeinde, am 13. Juli 2017 findet im Kindergarten St. Marien wieder ein Sommerfest statt. Zu diesem möchten wir gerne Kinder im Alter von 2-6 Jahren einladen, um mit uns an diesem Tag viel Spaß und Freude zu haben. Das  Sommerfest beginnt um 14.30 Uhr und endet gegen 16.30 Uhr. Es wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein. Über eine Kuchenspende oder andere Leckereien würden wir uns trotzdem sehr freuen.
Wir freuen uns auf euch - der Kindergarten St. Marien


Herzliche Einladung zum Gemeindefest am 16. Juli
St. Marien feiert! Einmal im Jahr feiern wir unser Gemeindefest, zu dem alle Gemeindeglieder, Freunde unserer Gemeinde, die Eltern unseres Kindergartens und Gäste aus unseren Schwestergemeinden herzlich eingeladen sind. Unser Gottesdienst beginnt eine Stunde später als gewöhnlich: Um 10.30 Uhr feiern wir einen Beicht- und anschließend um 11.00 Uhr einen Abendmahlsgottesdienst. Nach dem Gottesdienst wartet unser Grillteam schon mit leckerem Grillgut, aber auch Salate und andere Köstlichkeiten warten auf Sie. Auch  unser Posaunenchor wird sich nicht nur im Gottesdienst, sondern auch anschließend draußen noch mit Musikstücken einbringen. Für Kinder wird es wieder verschiedene Attraktionen geben, während die Erwachsenen Zeit zum Gespräch haben. Kaffee und Kuchen werden auch angeboten. Bischof Schöne wird um 15.00 Uhr einen kurzen, launigen und kurzweiligen Vortrag zum Thema: Luther ohne Mythen halten. Um 17.00 Uhr beschließen wir den Tag mit einer Vesper-Andacht in unserer St. Marienkirche.
Herzliche Einladung zu unserem Gemeindefest!